Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 800. Jubiläum der Stadt Bocholt öffnete die Westfälische Hochschule am 21. Mai 2022 ihre Tore für Studieninteressierte, sowie Bürgerinnen und Bürger. Mit Unterstützung der Ott-Spaleck-Stiftung konnte ein aufregende Rahmenprogramm auf die Beine gestellt werden. Bei spannenden Vorträgen und Mitmachaktionen präsentierte die WHS ihr Studienangebot, wobei allein Interessierten Besucher*innen Professorinnen und Professoren für Fragen zu Verfügung standen.

Aber nicht nur für Studieninteressierte gab es viel zu erleben. Der Parkplatz des Bocholter Standortes verwandelte sich in ein 1.500qm großes Strandareal, den „Radio WMW Campusbeach“. Hier konnte man in gemütlichem Strandmobiliar den Abend bei passender Musik ausklingen lassen oder entspannt mit dem Tretboot die Hochschule umrunden. Für das leibliche Wohl sorgten verschiedene Bocholter Gastronomen und rundeten damit das Angebot ab.

Campustag zum 800. Bocholter Stadtjubiläum
(C) Westfälische Hochschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 − 4 =