Der Großmeister der Baumbiomechanik, Professor Claus Mattheck hält einen Vortrag am Hochschulinformationsnachmittag am Campus Bocholt der Westfälischen Hochschule.

Bei tropischen Temperaturen konnten Schülerinnen und Schüler lernen, warum Alles kaputt geht und warum Bäume und Knochen absolute Lehrmeister in Sachen Leichtbau sind.

Organisiert wurde der Vortrag durch das Bionik Institut und die Junge Uni in Bocholt dank der Unterstützung der OTTO SPALECK STIFTUNG.

#Bionik #Forschung #Innovation #Science #Design #Studium #Schule

Professor Mattheck liefert spannende Einblicke in die Natur der Bäume
Gebannte Zuhörer bei der OTTO SPALECK LECTURE
Tobias Seidl (WHS), Isabell Testroet (JuBoh) und Claus Mattheck
Tobias Seidl (WHS), Isabell Testroet (JuBoh) und Prof. Claus Mattheck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =